Neuigkeiten
14.06.2019, 16:56 Uhr
Wahlnachlese
Mandat in Lübben und im Kreistag Dahme-Spreewald
Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde,

nach den Kommunalwahlen haben wir lange nichts voneinander gehört. Zu allererst natürlich wegen dem enttäuschendem Abschneiden bei den Wahlen am 26.05.2019, teilweise schwierigen Findungsprozessen in den neuen Fraktionen aber auch wegen einer, den Wahlen geschuldeten, erhöhten Arbeitsbelastung.
Lübben (Spreewald) - Nun ist jedoch Zeit auf die Kommunalwahlen zurückzublicken. Persönlich kann ich mit meinem Ergebnis in Lübben zufrieden sein. Mit 684 Stimmen bin ich erneut in die Stadtverordnetenversammlung gewählt worden. Ein schönes Ergebnis, auch wenn ich gegenüber der Wahl 2014 knapp 90 Stimmen verloren habe. Als CDU haben wir darüber hinaus unsere Stellung als stärkste politische Kraft in Lübben verloren.

Die Kreistagswahl war noch ernüchternder. Hier konnte ich zwar gegenüber der Wahl 2014 377 Stimmen, auf nunmehr 1769 Stimmen zulegen, doch hat es für einen direkten Einzug in den Kreistag Dahme-Spreewald nicht mehr gereicht.

Mit Dankbarkeit, Freude, aber auch voller Demut nehme ich als Ersatzperson das Mandat von Frau Dr. Inis Schönfelder an, die aus beruflichen Gründen ihr Mandat nicht angenommen hat.

Nun heißt es also, sich weiterhin mit aller Kraft und ganzer Energie für ein l(i)ebenswertes Lübben und einen starken Landkreis Dahme-Spreewald einzusetzen und zu streiten.

Bleiben Sie mir treu.

Kommentar schreiben

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon