Neuigkeiten
17.03.2011, 16:05 Uhr
Radweg nach Briesensee soll 2011 kommen
Der Radweg zwischen Lübben-Radensdorf und dem Briesener See wird wahrscheinlich in diesem Jahr gebaut.
Nachdem die Stadt Lübben die notwendigen finanziellen Mittel für den Bau im Haushalt 2011 beschlossen und ebenso wie die Gemeinde Neuzauche Fördermittel dafür beantragt hat, sollte nach der Bewilligung der Förderung dem Vorhaben nichts mehr im Wege stehen.
Lübben (Spreewald) / Briesensee - Die Diskussion dazu ging im Vorfeld allerdings schon seit längerer Zeit darum, ob die Stadt den Ausbau teilweise auch auf dem Territorium des Nachbarortes mitfinanziert. Mit der Beschlussfassung zum Lübbener Haushalt hat sich nun eine klare Mehrheit für diese Beteiligung ausgesprochen. Nun soll der Wegebau durch die Stadt Lübben zwische Radensdorf und dem Ortseingang Briesensee über die Gemarkungsgrenzen Lübbens hinweg erfolgen. Dafür stehen 240.000 EURO (darunter 151.000 EURO Fördermittel) haushalterisch zu Buche. Die Gemeinde Neuzauche wird ihrerseits den Wegeabschnitt vom Ort Briesensee zum Briesener See bauen.

Die Entscheidung über eine Förderung wird im April / Mai diesen Jahres erwartet.

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon